Casco Gleitschirm Flughelm EN966

Auf dem Markt gibt es nicht wirklich viele Hersteller von Gleitschirmhelmen mit DIN EN966 Zulassung. So sieht man an Start- und Landeplätzen meist die selben Helme bei vielen Gleitschirmpiloten und Pilotinnen.

Ein ganz besonderer Flughelm kommt jetzt aus dem Hause Casco Helmets. Der Flughelm Highfly in der farbe schwarz matt und weiß.

Was kann der Casco Flughelm?

Im Vergleich zu allen anderen Herstellern kann er vor allem eines – ein funktionierendes Visier! Und wenn ich von funktionieren spreche, meine ich das auch. Das leicht verspiegelte, photochrome Vautron Visier schließt zur Nase und den Wangen mit einem Schaumstoff perfekt ab. Somit zieht kein unangenehmer Luftzug um und in die Augen herein. Durch das photochrome Visier hat man eine brilliante Optik und kann sich voll auf’s Fliegen und das Wolkenbild konzentrieren.

Die Rundumsicht ist großzügig und man kann problemlos eine Sichtbrille unter dem Visier tragen – das spart die Kombination aus Sonnenbrille mit Sichtgläsern. Übrigens ist der gesamte Helm sehr gut belüftet!

Der Flughelm mit DIN EN966 ist sehr komfortabel mit seinen flauschigen, abnehmbaren, Ohrenpolstern und lässt sich über ein Rädchen am Hinterkopf fein justieren.

Die Qualität und passform sind ausgezeichnet. Der Highfly ist in 2 Größen erhältlich und deckt somit eine breite Kopfform und -größe ab. Im Preis enthalten sind die Ohrenpolster und das Visier. Es lohnt sich, sich diesen coolen und funktionalen Helm mal näher anzusehen.

Weitere Informationen zum Gleitschirm Helm gibt es hier.

flow_fusion
News

Test des Flow Fusion Gleitschirm

Nachdem ich über den australischen Newcomer Flow Paragliders (by Felipe Rendez) immer wieder Positives gehört habe, war die Neugier groß, deren neuen C-Schirm Fusion zu testen. Das

Weiterlesen »